Langes Leben in der häuslichen Umgebung Long-Life Pflegedienst Long-Life Pflegedienst Langes Leben in der häuslichen Umgebung

Long-Life Ambulanter Pflegedienst

„Langes Leben in der Häuslichen Umgebung“
Wir unterstützen Sie gerne bei der Pflege und stehen Ihnen beratend zur Seite.
Im Alter ist eine umsorgende Hand bei Pflegebedürftigkeit immer wichtiger. In Ihrer häuslichen Umgebung helfen wir Ihnen individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Unsere Leistungen

Grundpflege nach SGB XI

Pflegeleistungen, die individuell mit Patienten oder Angehörigen vereinbart werden.

  • Körperpflege
  • Mobilisation und  Lagerung
  • Mahlzeiten inklusive Hilfe bei Nahrungsaufnahme und Essenszubereitung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung

Zusätzliche Betreuungsleistungen (§45 SGB XI)

Pflegebedürftige in häuslicher Pflege haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag in Höhe von bis zu 125 Euro monatlich. Pflegebedürftige, die zu Hause gepflegt werden, können von uns sogenannte zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Anspruch nehmen. Diese sollen die Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen unterstützen, zum Beispiel um eine Betreuung im Alltag sicherzustellen oder zur Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung oder der Organisation des Pflegealltags

Behandlungspflege nach SGB V

Durchführung der vom behandelnden Arzt verordneten Behandlungspflegen.

  • Verabreichung von Medikamenten und Injektionen
  • Blutzucker- und Vitalwertmessung.
  • Wund- und Kompressionsverbände,
  • Stoma Versorgung und Tracheostama-Versorgung.
  • Parenterale Ernährung.

Vermittlung und Organisation

  • Pflege- und Pflegehilfsmittel
  • Essen auf Rädern
  • Friseur
  • Medizinische Fußpflege
  • Krankentransport
  • u.a

Unsere Leistungen

Grundpflege nach SGB XI

Pflegeleistungen, die individuell mit Patienten oder Angehörigen vereinbart werden.

  • Körperpflege
  • Mobilisation und  Lagerung
  • Mahlzeiten inklusive Hilfe bei Nahrungsaufnahme und Essenszubereitung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung

Zusätzliche Betreuungsleistungen (§45 SGB XI)

Pflegebedürftige in häuslicher Pflege haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag in Höhe von bis zu 125 Euro monatlich. Pflegebedürftige, die zu Hause gepflegt werden, können von uns sogenannte zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Anspruch nehmen. Diese sollen die Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen unterstützen, zum Beispiel um eine Betreuung im Alltag sicherzustellen oder zur Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung oder der Organisation des Pflegealltags

Behandlungspflege nach SGB V

Durchführung der vom behandelnden Arzt verordneten Behandlungspflegen.

  • Verabreichung von Medikamenten und Injektionen
  • Blutzucker- und Vitalwertmessung.
  • Wund- und Kompressionsverbände,
  • Stoma Versorgung und Tracheostama-Versorgung.
  • Parenterale Ernährung.

Vermittlung und Organisation

  • Pflege- und Pflegehilfsmittel
  • Essen auf Rädern
  • Friseur
  • Medizinische Fußpflege
  • Krankentransport
  • u.a

Das macht uns aus

Wir bieten Ihnen die erforderliche Sicherheit und das Vertrauen in Ihrer häuslichen Umgebung

Durch unsere qualifizierte Pflege stellen wir uns nach Ihren Wünschen ein in Ihrer häuslichen Umgebung.

Wir bringen viel Geduld und Freundlichkeit für kranke und alte Menschen auf in Ihrer häuslichen Umgebung.

Kontaktieren Sie uns

Falls Sie weitere Informationen benötigen, zögern sie sich nicht um uns zu kontaktieren.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten.

Menü